Cette boutique utilise des cookies. En restez sur cette page, vous acceptez nos Politique de cookies. J'ai compris que

locomotive électrique Be 6/8 II SBB

No. d´article:  Roco-73249
locomotive électrique Be 6/8 II SBB - Image 1
Disponibilité:(Délai de livraison: 1-2 jours)
214,90
inclu TVA et hors frais d´expédition
ne convient pas à moins de 14 ans
pièce
actuellement pas disponible

Locomotive électrique Be 6/8 II des Chemins de fer Fédéraux Suisses. Époque III-IV.

Moteur avec volant d'inertie. Entraînement par six essieux accouplés, dont deux roues dispose bandages d’adhérence. Interface selon NEM 652 pour l'enfichage d'un décodeur numérique. Boîtier d'attelage selon NEM 362 sans cinématique d'attelage court. Inversion de phares en fonction du sens de la marche selon l‘original suisse.

Châssis riche en détails
Rambardes rapportées

échelle
echelle HO 16,5mm
type de courant
DC
produit
Locomotives électriques
Informations sur la technologie et le modèle
moteur 5-pol. Motor
volant ja
pneus de traction ja
attelages NEM 362 Kupplungsaufnahme, KKK, Bügelkupplungen
lumière 3-Licht Spitzensignal mit Fahrtrichtung wechselnd
échelle 1:87
Digital & Sonore
Interface digitale NEM 652 8-polig
pays
Suisse SBB
ère
ère III
ère IV

Das 1960 als Hersteller für Kunststofferzeugnisse (Sandkübel, Miniatur-Militärfahrzeuge) gegründete Unternehmen zählt heute als Innovationsführer zu den weltweit führenden Anbietern bei Modellbahnen. Die ersten Lokomotiven wurden 1976 erzeugt. Präzision und Vorbildtreue zeichneten die Modelle vom Start weg aus und begründeten früh den Qualitätsruf des Unternehmens.
Dazu hat Roco „Modelleisenbahn" stets weitergedacht und mit Innovationen die Branche belebt. Erwähnt seien durch die Jahrzehnte unter anderen die in der Länge unverkürzten Waggons, die vorbildgerechteren Gleise mit weniger hohen Schienenprofilen oder die „verhakungsfreien" Kurzkupplungen. Ein Meilenstein für die Zukunft ist das topaktuelle Z21 Steuersystem, das erstmals virtuelle und reale Spielwelt verbindet und damit den Spielwert von Modellbahnen auf ein völlig neues Niveau hebt.

Firmenzentrale ist in Bergheim/Salzburg. Roco ist global präsent und über die Modelleisenbahn München GmbH ein Unternehmen der Modelleisenbahn Holding GmbH, zu der auch der deutsche Qualitätshersteller Fleischmann zählt.

Roco setzt auf Wert- und Handarbeit. Nur so können die detailreichen, hoch zuverlässigen und funktionalen Miniaturen entstehen. Dass Roco Lok- und Waggon-Besitzer beste Qualität erhalten und lange Freude an ihren Modellen haben, gewährleistet ein umfassendes Qualitätsmanagement mit internen und externen Qualitätssicherungsmaßnahmen. Auch hier ist Roco Vorreiter. So wurde das Roco Werk in Arad als erstes Werk in der Modelleisenbahn-Branche überhaupt durch die deutsche DQS GmbH nach ISO 9001 zertifiziert.