Modellbahn Union MU-H0-T27002 Schienenbus MAN Hamburger Hafenbahn 9580-0301442-9 Spur H0

Artikel-Nr.:  MU-H0-T27002
Schienenbus MAN Hamburger Hafenbahn 9580-0301442-9 - Bild 1
Schienenbus MAN Hamburger Hafenbahn 9580-0301442-9 - Bild 2
Schienenbus MAN Hamburger Hafenbahn 9580-0301442-9 - Bild 3
Schienenbus MAN Hamburger Hafenbahn 9580-0301442-9 - Bild 1Schienenbus MAN Hamburger Hafenbahn 9580-0301442-9 - Bild 2Schienenbus MAN Hamburger Hafenbahn 9580-0301442-9 - Bild 3
119,99
inkl. MwSt. und
nicht geeignet unter 14 Jahren
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung
  • Video
  • Download
Hersteller
Modellbahn Union
Spurweite
Spur H0 16,5mm
Stromversorgung
Gleichstrom DC
Produktart
Dieseltriebzug
Technik & Modellinformationen
mit Motor ja
Schwungmasse ja
Kupplungen NEM 362 Kupplungsaufnahme, Bügelkupplungen
Licht 3-Licht Spitzensignal & 2 Schlusslichter, mit Fahrtrichtung wechselnd
Inneneinrichtung ja
Innenbeleuchtung ja
Betriebsnummer 9580-0301442-9
Länge (mm) 185
Maßstab 1:87
Altershinweis nicht geeignet unter 14 Jahren
Digital & Sound
Digitalschnittstelle NEM 662 18-polig Next18
Digital ab Werk bitte den Haken bei "werkseitig mit Digitalisierung" setzen
Digital Sound ab Werk bitte die Haken bei "werkseitig mit Digitalisierung" & "werkseitig mit Sound" setzen
Land
Deutschland Hamburger Hafenbahn
Epoche
Epoche V (1990-2006)
Epoche VI (seit 2007)

Modell: Spur H0 Gleichstrom. Ausgestattet mit Motor, Schwungmasse, 18-poliger Digitalschnittstelle, Lichtwechsel (bei Digitalbetrieb einzeln schaltbar), Führerstandsbeleuchtung (im Digitalbetrieb schaltbar), Innenbeleuchtung, Inneneinrichtung, Lautsprecher, NEM Kupplungsaufnahmen, Bügelkupplungen.
Empfohlener Mindestradius 360mm.

Wir nutzen für die Digitalisierung ab Werk einen Decoder von D&H für die digitale Variante oder von Zimo für die digitale Soundversion. Die Soundversion kommt mit exklusiv für uns erstelltem Sound und zusätzlichen Geräuschen. Sie wählen die werkseitige Ausstattung mit Sound aus, indem Sie die Haken bei "Digital" und "mit Sound" über dem Warenkorb Feld beim Artikel klicken. Beide Versionen sind auch analog einsetzbar.

Hinweis: Eine AC Version dieses Modells ist vorläufig nicht geplant. Durch den großen Achsstand entstehen bei der Montage eines Schleifers Probleme in Kurven, daher ist eine Umrüstung nicht ohne weiteres möglich.

Vorbild: Der Schienenbus wurde von MAN in der Zeit von 1956 bis 1969 gebaut und an verschiedene Privatbahnen ausgeliefert. Es gab ihn in ein- und zweimotorigen Varianten mit MAN Dieselmotoren aus eigener Produktion. Je nach Version hatten die Schienenbusse 66-70 Sitzplätze und eine Motorleistung von 150-200 PS. Die Fahrzeuge wurden einzeln oder auch in Doppel- und Dreifachtraktion eingesetzt. Einige Gesellschaften verwendeten das Modell auch zum Ziehen von Güterwagen. Insgesamt wurden 60 Fahrzeuge gebaut. Durch mehrfache Besitzerwechsel entstand eine Vielzahl von Farb- und Lackierungsvarianten. Das Einsatzgebiet erstreckte sich über ganz Deutschland, aktuell befinden sich immer noch mehrere Schienenbusse im regelmäßigen Museumseinsatz.
Varianten dieses Artikels