Roco 79268 Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound Spur H0

Artikel-Nr.:  Roco-79268
Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 1
Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 2
Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 3
Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 4
Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 5
Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 6
Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 1Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 2Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 3Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 4Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 5Dampflok BR 01.5 DR AC Digital Sound - Bild 6
ehemalige UVP 2) : 519,90 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:42 %219,91
Roco (bis 30.07.2024)
519,90 1)
299,99
-42%
inkl. MwSt. und
nicht geeignet unter 14 Jahren
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung
Spurweite
Spur H0 16,5mm
Stromversorgung
Wechselstrom AC
Produktart
Dampflokomotive
Technik & Modellinformationen
Betriebsnummer 01 508
Haftreifen ja
Inneneinrichtung Führerstand
Kupplungen NEM 362 Kupplungsaufnahme, KKK, Roco Kurzkupplungen
Länge (mm) 281
Licht 3-Licht Spitzensignal, mit Fahrtrichtung wechselnd
Maßstab 1:87
Motor ja
Rauchgenerator nachrüstbar
Schwungmasse ja
Altershinweis nicht geeignet unter 14 Jahren
Digital & Sound
Digital Sound ab Werk
Land
Deutschland DR
Epoche
Epoche III (1949-1970)

Modell: Spur H0 Wechselstrom. Schnellzug-Dampflokomotive 01 508 der Deutschen Reichsbahn. Antrieb auf zwei Achsen des Tenders und über Kardanwelle auf alle drei Treibachsen der Lok. Ausführung mit Boxpokrädern, Umlaufschürze und Kohlefeuerung.

Vorbild: Die Deutsche Reichsbahn befürchtete, aufgrund des zum Teil schlechten Zustands der Baureihe 01 für die Schnellzüge immer weniger Lokomotiven vorhalten zu können. Daher entschloss man sich die 01 zu rekonstruieren, was bei der Reichsbahn auch eine Steigerung der Leistung sowie die Beseitigung von Fehlern bedeutete und dass ist bei dieser Baureihe besonders gut gelungen. Der neue geschweißte Kessel bekam ein drittes Sicherheitsventil. Sämtliche Kesselaufbauten wurden verkleidet, das Führerhaus modernisiert und die Witte-Windleitbleche vorne abgeschrägt. Weil die Kuppelradsätze wegen Speichenbrüchen ersetzt werden mussten, wurden einige Loks mit Boxpok-Rädern aus Stahlguss bestückt. Damit wurde die Reko-01 zu einer der leistungsfähigsten Schnellzug-Dampflokomotiven der Nachkriegszeit.
passende Ergänzungen
Varianten dieses Artikels
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft: