Noch 60761 H0 Vergessener Ort Gebäuderuine

Artikel-Nr.:  Noch-60761
H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 1
H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 2
H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 3
H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 4
H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 5
H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 1H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 2H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 3H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 4H0 Vergessener Ort Gebäuderuine - Bild 5
ehemalige UVP 2) : 44,99 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:35 %15,76
Tag der Modelleisenbahn (bis 04.12.2022)
44,99 1)
29,23
-35%
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren

Zeit bis zum nächsten Versand:
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung
Hersteller
Noch
Produktart
Anlagenbau & Landschaftsgestaltung
Technik & Modellinformationen
Spurweite Spur H0
Länge (mm) 165
Breite (mm) 121
Höhe (mm) 65
weitere Maße Höhe Baum Linde 160
Maßstab 1:87

Modell: Spur H0. Fertigmodell aus Noch Hartschaum, handkoloriert und veredelt. Gebäuderuine aus Hartschaum mit verwittertem Traktor und Draht-Baum Linde.
Verlassene Städte oder Dörfer faszinieren uns besonders. Denn nirgends anders als in einer sogenannten Geisterstadt wird uns bewusst, dass an diesem Ort früher einmal Hektik und Geschäftigkeit herrschte, von der heute aber nichts geblieben ist. Verwaiste Dörfer sind schaurig schön! Und auch unser Brunnen konnte der unfreiwilligen Renaturalisierung nicht standhalten. Bäume, Sträucher und viele andere Pflanzen wuchern, ranken und wachsen, wo einst der Mensch dem Wasserspiel zuschaute, um zu entspannen.
Die Natur fasziniert uns immer wieder. Vor allem, wenn sie sich Orte zurückholt, die wir Menschen für uns beansprucht haben. Sogenannte Lost Places sind längst zur Attraktion geworden. An diesen Orten bleiben wir mit offenem Mund staunend zurück, denn uns wird nur allzu bewusst, wie kurzzeitig unser Dasein auf dem Planeten ist. Dieses Kräftemessen zwischen Mensch und Natur fasziniert uns und tief in uns drinnen wissen wir, dass die Natur am Ende immer gewinnt und auch uns Menschen überdauern wird.
Das Noch Hartschaum-Modell Gebäuderuine wird liebevoll handkoloriert, mit feinen Details ausgeschmückt und anschließend mit einem superrealistischen, handgefertigten Baum veredelt. Die so gestalteten Modelle sind Highlights für jede Modell-Landschaft und ziehen alle Blicke auf sich.

dazu passende Artikel

Im Jahr 2011 feierte die Firma Noch ihr 100-jähriges Bestehen. Dass eine Firma den 100. Geburtstag feiern darf, ist mit Sicherheit keine Selbstverständlichkeit.

Das Unternehmen wurde 1911 als Klempnereibetrieb in Sachsen gegründet und überstand während der letzten 100 Jahre zwei Weltkriege und auch die Flucht vor der Verstaatlichung in der DDR. Seit 75 Jahren befasst sich Noch mit Zubehör für die Modellbahn. Anfänglich wurde nebenbei mit Modellbahn-Artikeln gehandelt, später entstand eine eigene Manufaktur, aus der sich langsam aber stetig das heutige Unternehmen entwickelte. Seit 50 Jahren sind wir nun in Wangen im Allgäu zu Hause. Noch wird in der 4. Generation inhabergeführt und beschäftigt aktuell über 80 Mitarbeiter.

In der 100-jährigen Firmen- und Produktgeschichte finden sich viele technische Neuerungen und Produkte, die den Modell-Landschaftsbau revolutionierten. Beste Beispiele hierfür sind die Tiefzug-Fertiggelände 1961, die erste elektrostatisch beflockte Grasmatte 1963, super-realistische Hartschaum-Portale ab 1983 und der Gras-Master, der seit 2005 für eine perfekte Begrasung für jedermann sorgt. Auch im Jubiläumsjahr wagte sich Noch auf das Feld moderner Technik und innovativer Produktionsmethoden: Die neuen Laser-Cut Gebäude-Modelle markieren den Wendepunkt zum modernen Gebäude-Modellbau. Dabei verwundert es nicht, dass entscheidende Neuerungen hierbei ausgerechnet von Noch kommen: Bereits 1949 wurden erste Modellgebäude bei Noch handgefertigt.