Faller 190080 H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach

Artikel-Nr.:  Faller-190080
H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 1
H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 2
H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 3
H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 4
H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 1H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 2H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 3H0 Aktions-Set Bahnhof Breitenbach - Bild 4
ehemalige UVP 2) : 39,99 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:5 %2,00
37,99
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren

Zeit bis zum nächsten Versand:
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung
Hersteller
Faller
Produktart
Gebäude
Anlagenbau & Landschaftsgestaltung
Technik & Modellinformationen
Spurweite Spur H0
Länge (mm) Bahnhof: 256, Güterschuppen: 175, Toilettenhaus: 90, Bahnwärterhaus: 103
Breite (mm) Bahnhof: 135, Güterschuppen: 81, Toilettenhaus: 75, Bahnwärterhaus: 58
Höhe (mm) Bahnhof: 150, Güterschuppen: 63, Toilettenhaus: 72, Bahnwärterhaus: 104
Maßstab 1:87
Altershinweis nicht geeignet unter 14 Jahren
Land
Deutschland
Epoche
Epoche II
Epoche III

Modell: Spur H0. Historisches Bahnhofs-Ensemble bestehend aus einem zweistöckigen Bahnhofsgebäude mit Fachwerkobergeschoss, Zwerchhäusern, eingeschossigem Anbau und einem freistehenden Toilettenhaus mit Fachwerk. Krüppelwalmdächer und die zueinander passenden Fassaden sorgen für das einheitliche Erscheinungsbild von Stationsgebäude und WC-Haus. Ein kleiner Güterschuppen mit Laderampen und ein Bahnübergang mit zwei Schrankenbäumen, Andreaskreuzen und einem Schrankenposten in Klinkerbauweise runden das Set ab.
Dieser Bausatz enthält: 295 Einzelteile in 17 Farben, Fensterfolie, 2 Gardinenmasken, 3 Dekos und 4 Bauanleitungen.

Epoche: II
Beleuchtung: 3 x 180667

Für diesen Artikel gibt es auch Zubehör
Für diesen Artikel gibt es auch dazu passende Artikel
Faller „IM KLEINEN GROSS“ – ist ein Hersteller mit langer Tradition, die von den Brüdern Edwin und Herrmann 1946 gegründet wurde. Neben dem klassischen Gebäudebau setzt Faller verstärkt auf Themenwelten, auf aktuelle Architekturformen und die Integration des Faller Car Systems. Absolute Faller Highlights sind aktuell das Schloss Bran, angetriebene Kirmesmodelle, Containerbrücke oder auch die Kathedrale.