Diesellok Class 66

Die Diesellok Class 66 - Das Vorbild

Die Diesellok Class 66 ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Diesellokomotiven weltweit. Seit ihrer Einführung im Jahr 1998 hat sie sich als Arbeitstier auf den Schienen etabliert und ist aus dem Güterverkehr nicht mehr wegzudenken. Die Class 66 ist ein Paradebeispiel für Kraft, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit.

Die Class 66 wurde von dem kanadischen Unternehmen General Motors Diesel (heute Electro-Motive Diesel) entwickelt und basiert auf der erfolgreichen Baureihe JT42CWR. Sie ist eine sechsachsige Lokomotive mit einer Leistung von bis zu 3.800 PS. Mit ihrer beeindruckenden Zugkraft kann die Class 66 problemlos schwere Güterzüge über lange Strecken transportieren.

Eine der herausragenden Eigenschaften der Class 66 ist ihre Zuverlässigkeit. Diese Lokomotive wurde entwickelt, um unter den unterschiedlichsten Bedingungen zuverlässig zu funktionieren. Ob extreme Hitze, Kälte oder widrige Witterungsverhältnisse - die Class 66 bewältigt jede Herausforderung. Ihre robuste Bauweise und hochwertigen Komponenten sorgen für einen minimalen Wartungsaufwand und hohe Verfügbarkeit.

Darüber hinaus ist die Class 66 äußerst vielseitig einsetzbar. Sie wurde speziell für den Güterverkehr konzipiert und kann sowohl auf Hauptstrecken als auch auf Nebenstrecken eingesetzt werden. Ob Kohle, Erz, Container oder andere Güter - die Class 66 kann sie alle befördern. Durch ihre hohe Leistungsfähigkeit und Flexibilität hat sie sich sowohl im nationalen als auch im internationalen Güterverkehr bewährt.

Ein vertrautes Bild auf den Gleisen in Europa

Die Class 66 hat nicht nur technisch viel zu bieten, sondern auch in puncto Umweltfreundlichkeit ist sie eine gute Wahl. Sie erfüllt die strengen Abgasnormen und kann mit verschiedenen Kraftstoffen betrieben werden, darunter Diesel, Biodiesel und sogar Flüssiggas. Die Class 66 ist somit eine umweltfreundliche Alternative zu älteren Dieselloks und trägt zur Verringerung von Schadstoffemissionen im Güterverkehr bei.

Im Laufe der Jahre wurde die Class 66 kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Unterschiedliche Varianten wurden entwickelt, um den spezifischen Anforderungen der Betreiber gerecht zu werden. Diese Lokomotive hat sich als äußerst langlebig erwiesen und wird noch viele Jahre auf den Schienen zu sehen sein.

Die Diesellok Class 66 ist ein wahrer Allrounder im Güterverkehr. Mit ihrer beeindruckenden Leistung, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit ist sie eine treibende Kraft in der Logistikbranche. Egal ob auf nationalen oder internationalen Strecken, die Class 66 ist ein unverzichtbarer Teil des modernen Güterverkehrs und wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Hornby
Artikel-Nr.: Hornby-R30150
ehemalige UVP 2): 111,02 Sie sparen: 10%11,11
99,91
inkl. MwSt.und zzgl. Versand

zur Zeit nicht lieferbar