Bemo 9452146 Güterwagen Zementsilowagen Uce 8076 mit BCU Plakat RhB 0m

Neu
Artikel-Nr.:  Bemo-9452146
Güterwagen Zementsilowagen Uce 8076 mit BCU Plakat RhB - Bild 1
Güterwagen Zementsilowagen Uce 8076 mit BCU Plakat RhB - Bild 2
Güterwagen Zementsilowagen Uce 8076 mit BCU Plakat RhB - Bild 3
Güterwagen Zementsilowagen Uce 8076 mit BCU Plakat RhB - Bild 1Güterwagen Zementsilowagen Uce 8076 mit BCU Plakat RhB - Bild 2Güterwagen Zementsilowagen Uce 8076 mit BCU Plakat RhB - Bild 3
ehemalige UVP 2) : 209,99 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:5 %11,78
198,21
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren

Zeit bis zum nächsten Versand:
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung
Hersteller
Bemo
Produktart
Güterwagen
Technik & Modellinformationen
Spurweite Spur 0m
Kupplungen Klauenkupplungen
Betriebsnummer 8076
Länge (mm) 168
Maßstab 1:45
Altershinweis nicht geeignet unter 14 Jahren
Land
Schweiz RhB
Epoche
Epoche V
Epoche VI

Modell: Spur 0m Gleichstrom. Ausgestattet mit Klauenkupplungen.

Vorbild: Die Zementtransportwagen Uce zählen zu den markantesten Güterwagen auf Bündner Meterspurgleisen: Zwischen 1955 und 1964 wurden zunächst für Kraftwerksbauten - später auch für andere Baugroßprojekte wie zuletzt den Gotthard-Basistunnel - insgesamt 100 Spezialwagen in verschiedenen Bauformen für den Transport großer Betonmengen in Dienst gestellt. Die Beladung erfolgt in den Bündner Cementwerken Untervaz (BCU, heute Holcim).
Die verschiedenen Fahrzeugserien unterscheiden sich in der Ausführung der Entladevorrichtungen, die teils oberhalb oder unterhalb des Wagenrahmens angeordnet ist. Einige Wagen erhielten außerdem oben am Zementbehälter zusätzliche Verrohrungen für den Transport von Filler.
dazu passende Artikel
Die Firma Bemo fertigt seit 1976 in Uhingen (Baden-Württemberg) Eisenbahnmodelle in Kunststoff-Großserientechnologie. 25 Mitarbeiter fertigen hauptsächlich Modelle in den Maßstäben 1:87 und 1:45, mittlerweile sind aber auch einige 1:160 Modelle im Programm zu finden. Die H0 Modelle sind überwiegend Schmalspurmodelle in H0e und H0m nach Vorbildern Schweizer, Österreichischer und Deutscher Bahnen. Die Spur 0 Modelle werden ausnahmslos als 0m, also als Meterspur Modelle, nach Vorbildern der Rhätischen Bahn angeboten. Auch werden in H0, neben vielen Modellen von Dieseltriebwagen, viele verschiedene Wagen der Rhätischen Bahn angeboten, so dass der normale H0 Modelleisenbahner sich über schöne Züge aus den Schweizer Alpen freuen kann. In Spur N findet man momentan Modelle des RegioShuttle von ADtranz/Stadler im Bemo Programm.

Bei der Entwicklung und Fertigung wird großen Wert auf die kompromisslose Nachbildung gelegt, auch werden wenn möglich ganze Zuggarnituren angeboten. Schmalspurige Gleissysteme in H0e und H0m sowie ein Gleissystem in 0m runden das Angebot von Bemo ab.