Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Ich habe das verstanden
Kundenbewertungen von Modellbahn Union einsehen

Hobbytrain44016 Personenwagenset Wien-Nizza-Cannes Express CIWL 3x Set1 AC H0

Artikel-Nr.:  H44016
Personenwagenset Wien-Nizza-Cannes Express CIWL 3x Set1 AC - Bild 1
ehemaliger UVP:2)
299,99 €(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:
6 %
Hersteller: Hobbytrain
Hobbytrain
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
Kauf über Bonuspunkte:
Für den Kauf über Bonuspunkte werden 28.261,00 Bonuspunkte benötigt.
Fehlende Bonuspunkte: 28.261,00
282,61
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren
Stück
zur Zeit nicht lieferbar

Filigran geätzte CIWL Logos und Zuglaufschilder,
mehrfarbige detaillierte Inneneinrichtungen,
Tischlampen aus Messing,
Aufwändige Bedruckung und Lackierung,
detaillierte Chassis und Dachaufbauten.
Innenbeleuchtung bei Schlafwagen sowohl für Gang-und Abteilseite und für Speisewagen  bereits werkseitig installiert (3-achs Wagen mit Stromaufnahme für Innenbeleuchtung vorbereitet)
Innbeleuchtung mit Pufferspeicher und Löt-Schnittstelle für Decoder
Min. Radius 250 mm. AC und DC Ausführung
Kupplung nach NEM mit KKK für minimalen Pufferabstand bei Verwendung einer Kurzkupplung.
LüP: 3-achs Wagen 143 mm / 4-achs Wagen 233 mm
Wechselstrom AC

3-tlg. Set 1 CIWL Wien-Nizza-Cannes Express Ep.I - AC

Der Wien-Nizza-Cannes-Express war ein Luxuszug der Compagnie Internationale des Wagons-Lits. Er verkehrte von 1896 bis1939 zwischen Wien und der französisch-italienischen Riviera, teilweise bereits von Sankt Petersburg aus. Aufgrund seiner Beliebtheit beim russischen und habsburgerischen Hochadel erhielt er vor 1914 den Beinamen ?Train des Grand-Ducs?. Die CIWL führte den Zug erstmals im Winter 1896/97 ein, um die Nachfrage der europäischen Oberschicht, deren wichtigstes Urlaubsziel in der Winterzeit die Riviera war, auch außerhalb Frankreichs und Großbritanniens zur befriedigen.

Wie alle damaligen Luxuszüge der CIWL bestand der Wien-Nizza-Cannes-Express ausschließlich aus Schlaf-, Speise- und Gepäckwagen. Bis 1914 waren dies die üblichen Teakholz-Wagen der CIWL. Im Modell wird der komplette 6-teilige Zug mit zwei Gepäck- drei Schlaf- und einem Speisewagen realisiert. Die Zielschilder der Schlafwagen sind authentisch unterschiedlich ausgeführt. Die Schlaf- und Speisewagen verfügen über Innenbeleuchtung und außen wie innen über zahlreiche Details und Anbauteile.

Setinhalt:
1x Packwagen
2x Schlafwagen

Spurweite
Spur H0 16,5mm
Stromversorgung
Wechselstrom AC
Produktart
Personenwagen
Technik & Modellinformationen
Inneneinrichtung ja
Innenbeleuchtung Restaurant mit Innenbeleuchtung, Packwagen vorbereitet für Innenbeleuchtung
Maßstab 1:87
Land
Frankreich CIWL
Österreich CIWL
Epoche
Epoche I