HO freight car Eisenbahngeschütz K5 Leopold DRG

Item no.:  HR6451
HO freight car Eisenbahngeschütz K5 Leopold DRG - Image 1
former RRP 2) : 52,90 (incl. VAT)
So you save at our shop:6 %
49,99
incl. VAT and excl. shipping
not suitable under 14 years
Apply changes
pieces
currently not available
Purchase on bonus points:
You will need 4.999,00 bonus points for using bonus points for your purchase.
Additional bonus points needed: 4.999,00
This item notice Article is noted
Availability:(Delivery time: 1-2 days)
  • Description
Prototype: The K 5 railway gun was developed by Krupp in Essen in 1934 and had a caliber of 28.3 cm. The weight of a projectile was about 255 kg and had a range up to about 62 km. From 1937 it was built by Krupp in cooperation with Hanomag. By 1945, a total of 25 K 5 rail guns were built. Thus, the railway gun K 5 was the standard gun of the German railway artillery in World War II. It is commonly considered the technical highlight of this weapon concept. The gun Leopold is one of the few guns that survived the war and is now in a museum of the U.S. Army in the USA. (Source Wikipedia)
Brand
Rivarossi
gauge
HO gauge 16,5mm
product type
freight wagon
technical & model details
couplers Bügelkupplungen
scale 1:87
country
Germany DRG
era (continental)
era II
matching products for this item:

Rivarossi wurde 1945 von Alessandro Rossi in Italien gegründet. Der Teil „Riva" im Markennamen ist der Nachname eines Gesellschafters der Gründungszeit, der nur kurz im Unternehmen blieb. In den 1990er Jahren übernahm Rivarossi die Marken Lima (1992), Jouef und Arnold (1997). 2003 war Rivarossi insolvent. 2004 erwarb die Hornby Railways Plc. Teile von Rivarossi, speziell die Markennamen Arnold, Jouef, Rivarossi und Lima. Seit 2006 sind wieder Modellbahnprodukte unter den Namen Arnold, Jouef, Rivarossi und Lima im Handel erhältlich.
Die Modelle wurden zunächst in England und Italien entwickelt, seit 2009 in Spanien sowie zum Teil in Italien und Deutschland. Neben vorhandenen Modellen, die in überarbeiteter Form auf den Markt gelangen, werden seit dem Neustart der Marke auch jedes Jahr komplett neue Spur-H0-Modelle entwickelt. Der Absatz von Modellen der Marke Rivarossi hat seinen Schwerpunkt in Italien, Deutschland, Österreich und den USA. Auch werden Modelle für den Vertrieb in den Niederlanden sowie in Osteuropa gefertigt.

See customer reviews of Modellbahn Union