HO electric loco 420 278-4 SBB AC Digital Sound

Item no.:  Roco-79259
HO electric loco 420 278-4 SBB AC Digital Sound - Image 1
334,90
incl. VAT and excl. shipping
not suitable under 14 years
pieces
currently not available
Purchase on bonus points:
You will need 33.490,00 bonus points for using bonus points for your purchase.
Additional bonus points needed: 33.490,00
This item notice Article is noted
Availability:(Delivery time: 1-2 days)
  • Description
Model:
HO gauge AC. Electric locomotive 420 278 of the Swiss Federal Railways, epoch VI. Engine with flywheel, drive on four axles, LED headlight with light change according to Swiss model. Applied etching parts such as ventilation grille and windscreen wiper. AC Model with digital decoder and digitally switchable sound and light functions as well as buffer capacitor for uninterruptible power supply. Version with air conditioning. Finely detailed model with separately attached parts made of etching plate. With coat of arms "Cham". Prototype:
From the electric locomotive class E 44 were put from 1932 to 1954 almost 200 locomotives in service. The performance of the 4-axle bogie locomotives was around 2,200 kW, with a top speed of 90 km / h. The locomotives proved themselves both in front of passenger trains and in front of freight trains and quickly became a "girl for everything". The Tatzlagerantrieb was already revolutionary for the time, from which the later locomotive families such as E 10, E 40 or E 50 benefited.
Brand
Roco
gauge
HO gauge 16,5mm
power supply
AC
product type
electric loco
technical & model details
motor ja
flywheel ja
friction tires ja
couplers NEM 362 Kupplungsaufnahme, Roco Kurzkupplungen
light Lichtwechsel nach Schweizer Vorbild
running number 420 278-4
scale 1:87
digital & sound
factory fitted Digital Sound
country
Switzerland SBB
era (continental)
era VI

Das 1960 als Hersteller für Kunststofferzeugnisse (Sandkübel, Miniatur-Militärfahrzeuge) gegründete Unternehmen zählt heute als Innovationsführer zu den weltweit führenden Anbietern bei Modellbahnen. Die ersten Lokomotiven wurden 1976 erzeugt. Präzision und Vorbildtreue zeichneten die Modelle vom Start weg aus und begründeten früh den Qualitätsruf des Unternehmens.
Dazu hat Roco „Modelleisenbahn" stets weitergedacht und mit Innovationen die Branche belebt. Erwähnt seien durch die Jahrzehnte unter anderen die in der Länge unverkürzten Waggons, die vorbildgerechteren Gleise mit weniger hohen Schienenprofilen oder die „verhakungsfreien" Kurzkupplungen. Ein Meilenstein für die Zukunft ist das topaktuelle Z21 Steuersystem, das erstmals virtuelle und reale Spielwelt verbindet und damit den Spielwert von Modellbahnen auf ein völlig neues Niveau hebt.

Firmenzentrale ist in Bergheim/Salzburg. Roco ist global präsent und über die Modelleisenbahn München GmbH ein Unternehmen der Modelleisenbahn Holding GmbH, zu der auch der deutsche Qualitätshersteller Fleischmann zählt.

Roco setzt auf Wert- und Handarbeit. Nur so können die detailreichen, hoch zuverlässigen und funktionalen Miniaturen entstehen. Dass Roco Lok- und Waggon-Besitzer beste Qualität erhalten und lange Freude an ihren Modellen haben, gewährleistet ein umfassendes Qualitätsmanagement mit internen und externen Qualitätssicherungsmaßnahmen. Auch hier ist Roco Vorreiter. So wurde das Roco Werk in Arad als erstes Werk in der Modelleisenbahn-Branche überhaupt durch die deutsche DQS GmbH nach ISO 9001 zertifiziert.

Customers who bought this product have also purchased the following items:
See customer reviews of Modellbahn Union