This shop uses cookies. If you stay on this page, you agree to our Cookie Policy. I agree
See customer reviews of Modellbahn Union

Covered Freight Car Hbis Gösser Bier Öbb

Item no.:  Brawa-48983
Covered Freight Car Hbis Gösser Bier Öbb - Image 1
RRP:2)
47,50 €(incl. VAT)
So you save at our shop:
10 %
Manufacturer: Brawa
Brawa
Availability:(Delivery time: 1-2 days)
42,75 €
incl. VAT and excl. shipping
not suitable below 14 years
pieces
currently not available
Road no.: 21 81 211 6 005-3
 
Model:
Constructive consideration of the varying details between the Hbis 297 and Hbis 299, e.g. automatic load change
Metal wheels
Structure and handles made of high-quality, impactresistant plastic
Spring buffers
Originally reproduced, three-dimensional frame body
Brake shoes in wheel plane
Extra mounted brake system
Extra mounted handrails and steps
Separately mounted axle brake rod
gauge
HO gauge 16,5mm
power supply
DC
product type
freight wagon
technical & model details
couplers Kurzkupplungskinematik
running number 21 81 211 6 005-3
scale 1:87
country
Austria ÖBB
era (continental)
era IV

Die Firma BRAWA Artur Braun Modellspielwarenfabrik wurde 1948 von Artur Braun gegründet und wird heute von der Familie Braun in 2. und 3. Generation weitergeführt. Am Firmensitz in Remshalden in Baden-Württemberg werden Modelleisenbahnen und Zubehör in verschiedenen Maßstäben hergestellt. Lokomotiven, Wagen, Lampen und Zubehör haben viele Hersteller im Programm, aber hier werden auch Seilbahnen und eine große Auswahl an Zubehör wie Telefonzellen, Uhren und vieles mehr hergestellt und vertrieben. Im Zubehörprogramm finden sich eine große Auswahl an Kabeln und dazugehörigen Verbindern sowie viele Birnen und andere Elektroteile, ohne die eine Modellbahn nicht funktioniert.
Nicht nur der H0 Bahner findet hier ein riesiges Programm, auch die N-Bahner und Spur 0 Freunde finden hier eine große Auswahl. Auch für die Spuren G und Z werden einige Teile angeboten. Die H0 Lokomotiven werden für Gleichstrom und Wechselstrom gebaut, sie haben heute alle eine Schnittstelle, viele haben schon Decoder eingebaut und sind mit Sound, sowie im Fall von Dampfloks, auch mit Rauchgeneratoren ausgerüstet.