HO Car cemetery

New
Item no.:  Noch-58617
HO Car cemetery - Image 1
HO Car cemetery - Image 2
HO Car cemetery - Image 3
HO Car cemetery - Image 1HO Car cemetery - Image 2HO Car cemetery - Image 3
32,99
incl. VAT and excl. shipping
not suitable under 14 years

Time to next shipment:
Total amount: {{ totalPrice }}
pieces
currently not available
This item notice Article is noted
Availability: (Delivery time: 1-2 days)
  • Description
Brand
Noch
product type
layout building & scenery
technical & model details
gauge Spur H0
length (mm) 150
width (mm) 115
height (mm) 85
scale 1:87
Age notice nicht geeignet unter 14 Jahren

Model: HO gauge. The esteemed modeling plaster artist Manfred Luft has once again lent a hand and created this "relic of the past". The car graveyard is likely to send cold shivers down the spine of many a classic car fan. But placed correctly in the model landscape, it becomes an absolute eye-catcher! The finished models are made of hard foam, colored and can be installed directly.

Accessories for this item:

Im Jahr 2011 feierte die Firma Noch ihr 100-jähriges Bestehen. Dass eine Firma den 100. Geburtstag feiern darf, ist mit Sicherheit keine Selbstverständlichkeit.

Das Unternehmen wurde 1911 als Klempnereibetrieb in Sachsen gegründet und überstand während der letzten 100 Jahre zwei Weltkriege und auch die Flucht vor der Verstaatlichung in der DDR. Seit 75 Jahren befasst sich Noch mit Zubehör für die Modellbahn. Anfänglich wurde nebenbei mit Modellbahn-Artikeln gehandelt, später entstand eine eigene Manufaktur, aus der sich langsam aber stetig das heutige Unternehmen entwickelte. Seit 50 Jahren sind wir nun in Wangen im Allgäu zu Hause. Noch wird in der 4. Generation inhabergeführt und beschäftigt aktuell über 80 Mitarbeiter.

In der 100-jährigen Firmen- und Produktgeschichte finden sich viele technische Neuerungen und Produkte, die den Modell-Landschaftsbau revolutionierten. Beste Beispiele hierfür sind die Tiefzug-Fertiggelände 1961, die erste elektrostatisch beflockte Grasmatte 1963, super-realistische Hartschaum-Portale ab 1983 und der Gras-Master, der seit 2005 für eine perfekte Begrasung für jedermann sorgt. Auch im Jubiläumsjahr wagte sich Noch auf das Feld moderner Technik und innovativer Produktionsmethoden: Die neuen Laser-Cut Gebäude-Modelle markieren den Wendepunkt zum modernen Gebäude-Modellbau. Dabei verwundert es nicht, dass entscheidende Neuerungen hierbei ausgerechnet von Noch kommen: Bereits 1949 wurden erste Modellgebäude bei Noch handgefertigt.