Noch 58617 H0 Autofriedhof

Neu
Artikel-Nr.:  Noch-58617
H0 Autofriedhof - Bild 1
H0 Autofriedhof - Bild 2
H0 Autofriedhof - Bild 3
H0 Autofriedhof - Bild 1H0 Autofriedhof - Bild 2H0 Autofriedhof - Bild 3
32,99
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren

Zeit bis zum nächsten Versand:
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung
Hersteller
Noch
Produktart
Anlagenbau & Landschaftsgestaltung
Technik & Modellinformationen
Spurweite Spur H0
Länge (mm) 150
Breite (mm) 115
Höhe (mm) 85
Maßstab 1:87
Altershinweis nicht geeignet unter 14 Jahren

Modell: Spur H0. Der geschätzte Modellbau-Gipskünstler Manfred Luft hat erneut Hand angelegt und dieses „Relikt der Vergangenheit“ geschaffen. Der Autofriedhof dürfte so manchem Oldtimer-Fan kalte Schauer den Rücken herunter laufen lassen. Doch richtig in der Modell-Landschaft platziert wird er zum absoluten Blickfang! Die Fertigmodelle sind in Hartschaum ausgeführt, koloriert und können direkt eingebaut werden.

Für diesen Artikel gibt es auch Zubehör

Im Jahr 2011 feierte die Firma Noch ihr 100-jähriges Bestehen. Dass eine Firma den 100. Geburtstag feiern darf, ist mit Sicherheit keine Selbstverständlichkeit.

Das Unternehmen wurde 1911 als Klempnereibetrieb in Sachsen gegründet und überstand während der letzten 100 Jahre zwei Weltkriege und auch die Flucht vor der Verstaatlichung in der DDR. Seit 75 Jahren befasst sich Noch mit Zubehör für die Modellbahn. Anfänglich wurde nebenbei mit Modellbahn-Artikeln gehandelt, später entstand eine eigene Manufaktur, aus der sich langsam aber stetig das heutige Unternehmen entwickelte. Seit 50 Jahren sind wir nun in Wangen im Allgäu zu Hause. Noch wird in der 4. Generation inhabergeführt und beschäftigt aktuell über 80 Mitarbeiter.

In der 100-jährigen Firmen- und Produktgeschichte finden sich viele technische Neuerungen und Produkte, die den Modell-Landschaftsbau revolutionierten. Beste Beispiele hierfür sind die Tiefzug-Fertiggelände 1961, die erste elektrostatisch beflockte Grasmatte 1963, super-realistische Hartschaum-Portale ab 1983 und der Gras-Master, der seit 2005 für eine perfekte Begrasung für jedermann sorgt. Auch im Jubiläumsjahr wagte sich Noch auf das Feld moderner Technik und innovativer Produktionsmethoden: Die neuen Laser-Cut Gebäude-Modelle markieren den Wendepunkt zum modernen Gebäude-Modellbau. Dabei verwundert es nicht, dass entscheidende Neuerungen hierbei ausgerechnet von Noch kommen: Bereits 1949 wurden erste Modellgebäude bei Noch handgefertigt.