EK-152 Buch Die Baureihe 75.4, 10-11

Artikel-Nr.:  EK-152
Buch Die Baureihe 75.4, 10-11 - Bild 1
45,00
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung

Die badische VIc: Eine Tenderlok zwischen Rostock und Basel
Es gab keine schnellere Länderbahn-1'C1'-Tenderlok in Deutschland als die badische VIc. Obwohl die spätere 75.4 mitten im Ersten Weltkrieg enstand, wurde sie in erster Linie als Personenzug-Tenderlok entworfen. Die Heißdampf-Maschine war so gelungen, dass 28 der Lokomotiven als Waffenstillstandsabgaben abgeliefert werden mussten. So kamen VIc nach Frankreich, Belgien und danach auch nach Luxemburg. Die Konstruktion war so überzeugend, dass in der Übergangszeit zur Deutschen Reichsbahn nochmals 43 Maschinen nachbestellt wurden, sie bekamen die Baureihenbezeichnung 75.10-11. Die Reichsbahn lernte die Vorzüge der Maschine schnell schätzen. Für die Beschleunigung des Berliner Stadtverkehrs wurden bereits Anfang der zwanziger Jahre zehn Maschinen versuchsweise dorthin abkommandiert. Wesentlich besser geeignet waren die schnellen VIc allerdings auf den flacheren und längeren Strecken in Mecklenburg, so dass über viele Jahre 35 Lokomotiven dort ihren Dienst verrichteten.
Einige der vorhandenen französischen und luxemburgischen VIc kamen als sogenannte Mietlokomotiven während des Zweiten Weltkriegs nach Deutschland zurück. Beide Landesteile Deutschlands konnten und wollten nach dem Zweiten Weltkrieg auf die bewährte Badenerin nicht verzichten. Glücklicherweise blieb nach dem Ende der Dampftraktion 75 1118 als Museumslokomotive bei den Ulmer Eisenbahnfreunden erhalten. Dieses Baureihen-Buch setzt der badischen VIc das verdiente Denkmal.
304 Seiten mit 560 Abbildungen, teilweise in Farbe, Format 29,7 x 21,0 cm.

Hersteller
EK-Verlag
Produktart
Kataloge, Bücher & Software
Technik & Modellinformationen
Spurweite neutral
Kundenbewertungen von Modellbahn Union einsehen