EisenbahnKlassik 302103 Buch EisenbahnKlassik Ausgabe 3

Artikel-Nr.:  EisenbahnKlassik-302103
Buch EisenbahnKlassik Ausgabe 3 - Bild 1
12,80
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren

Zeit bis zum nächsten Versand:
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung
Hersteller
Nord Süd Express
Produktart
Kataloge, Bücher & Software
Technik & Modellinformationen
Spurweite neutral
Land
Deutschland
Epoche
Epoche I
Epoche II
Epoche III
Epoche IV

EisenbahnKLASSIK - ein neues Periodikum der Nord Süd Express GmbH.
Umfang: 100 Seiten, Format: 22,5 x 30,0 cm, über 150 Abbildungen.
Wo fühlen sich die Eisenbahnfreunde gut aufgehoben? Bestimmt nicht zwischen öden Lärmschutzwänden und überwucherten Gütergleisen einer Bahn, die bei 15 cm Neuschnee oder Windstärke 6 ihren Betrieb einstellt. Wenn der Eisenbahnfreund könnte, würde er die Zeit zurückdrehen - EisenbahnKLASSIK dreht mit!
Mit EisenbahnKLASSIK bringen wir die Eisenbahn in sachkundigen Berichten, Reportagen und Geschichten von Zeitzeugen nahe. Es erwartet den Leser und den Betrachter eine Zeitreise: mit unwiederbringlichen Momenten und neuen Erkenntnissen, epochalen Fotos und seltenen Dokumenten.
Einige Themen der dritten Ausgabe:
Vor 80 Jahren: Russland-Feldzug - Neues Buch über die DR und das Unternehmen Barbarossa.
Winter von gestern - Henschel-Dampfschneeschleudern in Aktion.
Gespräch über die Zukunft der Dampftraktion - "Wir fahren auf des Messers Schneide".

Für diesen Artikel gibt es auch passende Ergänzungen
EisenbahnKLASSIK Geschichte • Kultur • Fotografie Wo fühlen sich Eisenbahnfreunde aufgehoben? Bestimmt nicht zwischen öden Lärmschutzwänden und überwucherten Gleisen einer Bahn, die den Betrieb einstellt, weil Laub auf der Schiene liegt oder eine Weiche eingefroren ist. Wenn sie könnten, würden viele Eisenbahnfreunde die Zeit zurückdrehen. EisenbahnKLASSIK dreht mit und gibt seinen Lesern ein großes Versprechen: mehr klassische Eisenbahn, mehr Informationen aus den großen Zeiten des Schienenverkehrs als bei jeder anderen Zeitschrift. EisenbahnKLASSIK versteht sich als innovatives Magazin. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind die Geschichte, Fotografie und Kultur der deutschen Eisenbahnen des 20. Jahrhunderts, aber auch Informationen über die heutigen Betreiber von Nostalgie- und Museumsbahnen sowie weitere „Bewahrer“ historischer Relikte des Schienenverkehrs. Sachkundige Berichte werden flankiert von großen Reportagen über das Unterwegssein mit der Bahn und von feinen, oft kleinen Geschichten über einmalige, unwiederbringliche Momente. Feuilletonistische Betrachtungen und Liebeserklärungen an untergegangene (oder künftig vergangene) Eisenbahnwelten runden das Spektrum ab. Integraler Bestandteil von EisenbahnKLASSIK sind emotionale, epochale Bilder von herausragender Qualität, einzigartige Dokumente und Archivfunde und ein klares, zeitloses Layout.