DGEG 78-9 Buch Carl Bellingrodt - das fotografische Werk IV

Artikel-Nr.:  DGEG-78-9
Buch Carl Bellingrodt - das fotografische Werk IV - Bild 1
49,80
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung
Carl Bellingrodt: Das fotografische Werk – herausgegeben von Helmut Brinker. Band 4: Bundesbahnzeit – Dampflokomotiven der Baureihen 01–05. 320 Seiten im Format 24 x 32 cm, fester Einband, ca. 900 Abbildungen. Carl Bellingrodt (1897–1971) ist bzw. war der bedeutendste und bekannteste deutsche Eisenbahn-Fotograf. Seine mehr als 12.000 Aufnahmen dokumentieren in herausragender Weise ein halbes Jahrhundert Verkehrsgeschichte,sein Fotografierstil war prägend für viele nachfolgende Lichtbildner. Alle Eisenbahnfreunde kennen Bellingrodt-Fotos, aber alle Bellingrodt-Fotos kennt wohl kaum jemand. Nachdem in den Bänden 1 bis 3 dieser Buchreihe die Reichsbahn-Epoche bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs dokumentiert worden ist, eröffnet der vierte Band der Bellingrodt-Reihe die Haupt-Schaffensperiode Bellingrodts, beginnend mit den ersten Aufnahmen der Nachkriegszeit bis tief hinein in die Bundesbahn-Zeit, die frühen 1970er Jahre. Vor allem die 1950er und 1960er Jahre begründeten den herausragenden Ruf Carl Bellingrodts, in dieser Zeit hat kein anderer so umfassend auf so hohem technischen Niveau die frühen Jahre der Bundesrepublik und ihrer Eisenbahnen fotografisch dokumentiert. Im ersten Band über diese Bundesbahnzeit geht es um die Schnellzugdampflokomotiven der Baureihen 01, 01.10, 03, 03.10 und 05.
Hersteller
DGEG
Produktart
Kataloge, Bücher & Software
Technik & Modellinformationen
Spurweite neutral
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft:
Kundenbewertungen von Modellbahn Union einsehen