Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu
Kundenbewertungen von Modellbahn Union / DM-Toys einsehen

Brawa 40455 Dampflok Güterzuglok BR 54.8-10 DRG AC Digital

Artikel-Nr.:  Brawa-40455
Dampflok Güterzuglok BR 54.8-10 DRG AC Digital - Bild 1
UVP:2)
464,90 €(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:
57 %
Hersteller: Brawa
Brawa
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
(bis 24.11.2017)
464,90 €1)
199,99 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
  • AC Digital
  • Epochengerechte Beleuchtung, mehrteilige Lampengehäuse
  • Federpuffer
  • Lupenreine Bedruckung und Lackierung
  • Kurzkupplung zwischen Lok und Tender
  • Lokführer und Heizer im Führerstand
  • Führerstand beleuchtet
  • Feinste Speichenräder aus Zinkdruckguss
  • Kessel, Chassis, Tender und Gehäuse aus Zinkdruckguss
  • Vorbereitet für den Einbau von Rauchgenerator und Sounddecoder
  • Normschacht vorne und hinten kulissengeführt
  • Filigrane Steuerung
  • Leitungen und angesetzte Teile in minimaler Wandungsstärke
  • Originalgetreue Kesselrückwand


1.Baujahr: 1901
Gesamtlänge: 16,17 m
Geschw.: 65 km/h
Dienstmasse: 55,1 t
PS: 825
kW: 606,79
Die DRG hatte bei ihrer Gründung einen viel zu großen Bestand alter unwirtschaftliche Lokomotiven, von denen sie sich „mit größter Beschleunigung“ trennen wollte. Dazu zählte  auch die Gattung G 5.4. So verringerte sich der Bestand relativ zügig von 218 Loks 1926 auf 95 Maschinen 1929. Dennoch wurden bis 1930 22 Lokomotiven auf Heißdampf umgebaut.
Die Heißdampf G 5.4 leisteten in den Direktionen Altona Hamburg und Hannover Dienst auf Nebenbahnen;sie zählten zu den wirtschaftlichsten Dampflokomotiven überhaupt. Die Nassdampfmaschinen waren über viele Bw im Reichsgebiet verstreut und erfüllten dort Aufgaben wie Rangier- und Arbeitszugdienst, aber auch als Dampflieferant für die Reinigung von Viehwagen. Mit Beginn der Weltwirtschaftskrise ging es mit den verbliebenen Nassdampf-G 5.4 sehr schnell zu Ende. Anfang 1935 waren nur noch drei Loks im Betriebspark. Schieden jedoch die beiden Hannoveraner Maschinen 54 932 und 54 1047 aus, so rettete sich die letzte – 54 887 – bis über das Kriegsende. Erst 1951 wurde sie beim Bw Schöneweide der Deutschen Reichsbahn ausgemustert.
Von den auf Heißdampf umgebauten Loks überlebten immerhin 14 die Ausmusterungen der 30er-Jahre und standen vereinzelt noch nach dem Krieg in Betrieb. Selbst in den 40er-Jahren erfolgten an ihnen noch umfangreichere Änderungen wie der Anbau einer elektrischen Beleuchtung und eines vereinfachten Panzerschutzes 54 859 – Beweis für den akuten Lokmangel während des Krieges. Zwischen 1946 und 1948 wurden dann die letzten Heißdampf-G 5.4 ausgemustert; in den Bestand der neu gegründeten DB gelangte keine mehr.
 

Spurweite
Spur H0 x
Stromversorgung
Wechselstrom AC Wechselstrom Digital
Produktart
Dampflokomotive
Technik & Modellinformationen
Motor ja
Schwungmasse ja
Haftreifen 2 Haftreifen
Kupplungen NEM 362 Kupplungsaufnahme, KKK, Bügelkupplungen
Licht 2-Licht Spitzensignal, mit Fahrtrichtung wechselnd
Innenbeleuchtung Führerstand
Betriebsnummer 54 1079
Material & Ausführung Fahrzeug weitgehend aus Metall
Maßstab 1:87
Digital & Sound
Digital ab Werk
Land
Deutschland
Epoche
Epoche II
Für diesen Artikel gibt es auch dazu passende Artikel
Artikel-Nr.: Brawa-40359
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
Brawa
464,90 €1)
199,99 €
(bis 24.11.2017)
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar

Die Firma BRAWA Artur Braun Modellspielwarenfabrik wurde 1948 von Artur Braun gegründet und wird heute von der Familie Braun in 2. und 3. Generation weitergeführt. Am Firmensitz in Remshalden in Baden-Württemberg werden Modelleisenbahnen und Zubehör in verschiedenen Maßstäben hergestellt. Lokomotiven, Wagen, Lampen und Zubehör haben viele Hersteller im Programm, aber hier werden auch Seilbahnen und eine große Auswahl an Zubehör wie Telefonzellen, Uhren und vieles mehr hergestellt und vertrieben. Im Zubehörprogramm finden sich eine große Auswahl an Kabeln und dazugehörigen Verbindern sowie viele Birnen und andere Elektroteile, ohne die eine Modellbahn nicht funktioniert.
Nicht nur der H0 Bahner findet hier ein riesiges Programm, auch die N-Bahner und Spur 0 Freunde finden hier eine große Auswahl. Auch für die Spuren G und Z werden einige Teile angeboten. Die H0 Lokomotiven werden für Gleichstrom und Wechselstrom gebaut, sie haben heute alle eine Schnittstelle, viele haben schon Decoder eingebaut und sind mit Sound, sowie im Fall von Dampfloks, auch mit Rauchgeneratoren ausgerüstet.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft: