Brawa 37168 Güterwagen Behältertragwagen BTs 30 Dortmunder Union DB

Artikel-Nr.:  Brawa-37168
Güterwagen Behältertragwagen BTs 30 Dortmunder Union DB - Bild 1
ehemaliger UVP 2) : 149,90 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:50 %
Hersteller: Brawa
Brawa
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
Solange Vorrat reicht! Noch vorhanden: 9 Stück
Kauf über Bonuspunkte:
Für den Kauf über Bonuspunkte werden 14.990,00 Bonuspunkte benötigt.
Fehlende Bonuspunkte: 14.990,00
Brawa 0 (bis 24.06.2019)
149,90 1)
74,99
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
  • Beschreibung

Filigraner, durchbrochener Rahmen aus Zinkdruckguss
Feinste Bedruckung und Lackierung
Extra angesetzte Achslagerdeckel, Federpakete, Bremsanlage, Rangiergriff und Signalhalter
Federpuffer
Räder aus Metall, auch innen profiliert
Kurzkupplungskinematik
Achsbremsgestänge mit Bremsbacken in Radebene
Kupplung kompatibel zu Lenz
Griffstangen aus Metall
Aufbau aus hochwertigem, schlagzähem Kunststoff
Formneuer Aufbau mit 3 Bierbehältern

Als erstes Hochhaus der Stadt Dortmund entstand zwischen 1926 und 1927 das heute als Dortmunder U bekannte ehem. Gär- und Lagerhaus der Dortmunder Union Brauerei, welches seit 1968 das vierseitige U auf dem Dach trägt. Die Größe und direkte Nähe der Union Brauerei zum Hauptbahnhof prädestinierten dazu, viele Rohstoffe und Erzeugnisse mit der Eisenbahn aus der Stadt zu transportieren. So besaß die Dortmunder Union Brauerei, wie viele andere Brauereien, eigene Güterwagen und später auch pa-Behälter zum Transport von Bier, welche als Privatwagen bzw. Privatbehälter bei der Deutschen Bundesbahn eingestellt waren. Um den Bekanntheitsgrad der jeweiligen Marke zu stärken, waren solche Wagen und Behälter meist mit der Werbung der entsprechenden Brauerei versehen.

Produktart
Güterwagen
Technik & Modellinformationen
Kupplungen KKK
Betriebsnummer 010 308
besondere Merkmale Federpuffer
Maßstab 1:45
Land
Deutschland
Epoche
Epoche III
Epoche IV
Epoche V

Die Firma BRAWA Artur Braun Modellspielwarenfabrik wurde 1948 von Artur Braun gegründet und wird heute von der Familie Braun in 2. und 3. Generation weitergeführt. Am Firmensitz in Remshalden in Baden-Württemberg werden Modelleisenbahnen und Zubehör in verschiedenen Maßstäben hergestellt. Lokomotiven, Wagen, Lampen und Zubehör haben viele Hersteller im Programm, aber hier werden auch Seilbahnen und eine große Auswahl an Zubehör wie Telefonzellen, Uhren und vieles mehr hergestellt und vertrieben. Im Zubehörprogramm finden sich eine große Auswahl an Kabeln und dazugehörigen Verbindern sowie viele Birnen und andere Elektroteile, ohne die eine Modellbahn nicht funktioniert.
Nicht nur der H0 Bahner findet hier ein riesiges Programm, auch die N-Bahner und Spur 0 Freunde finden hier eine große Auswahl. Auch für die Spuren G und Z werden einige Teile angeboten. Die H0 Lokomotiven werden für Gleichstrom und Wechselstrom gebaut, sie haben heute alle eine Schnittstelle, viele haben schon Decoder eingebaut und sind mit Sound, sowie im Fall von Dampfloks, auch mit Rauchgeneratoren ausgerüstet.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft:
Kundenbewertungen von Modellbahn Union einsehen