Bemo 1257121 Elektrolok Rangierlok Gem 2/4 211 RhB H0m

Artikel-Nr.:  Bemo-1257121
Elektrolok Rangierlok Gem 2/4 211 RhB - Bild 1
ehemaliger UVP 2) : 279,95 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:29 %
Bemo (bis 19.10.2019)
279,95 1)
199,99
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
nicht geeignet unter 14 Jahren
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Kauf über Bonuspunkte:
Für den Kauf über Bonuspunkte werden 19.999,00 Bonuspunkte benötigt.
Fehlende Bonuspunkte: 19.999,00
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung
Die ab 1913 beschafften Ge 2/4 201-207 gehören wie die verschiedenen Loks der Reihe Ge 4/6 zur der elektrischen Fahrzeugerstausstattung der RhB. Die nur ca. 300 PS starken Ge 2/4 übernahmen die Bespannung der Personenzüge auf der Engadinerlinie bzw. überwiegend den Verschub. Drei der Loks wurden daher 1943 als Ge 2/4 211-213 mit Mittelführerstand und u.a. neuem Antrieb an ihr neues Aufgabengebiet angepaßt. Die Lok Gea 2/4 211 erhielt außerdem eine Akku-Batterie bzw. 1966 einen Dieselmotor, um nicht elektrifizierte Anschlußgleise sowie die Gleise der mit Gleichspannung betriebenen Arosabahn bedienen zu können. Zwei weitere Loks wurden 1946 zu den Ge 2/4 221-222 umgebaut: sie behielten ihre Kastenform bei, erhielten aber den bei den Loks 211-213 bewährten neuen Motor.
Hersteller
Bemo
Spurweite
Spur H0m 12mm
Produktart
Elektrolokomotive
Für diesen Artikel gibt es auch dazu passende Artikel

Die Firma Bemo fertigt seit 1976 in Uhingen (Baden-Württemberg) Eisenbahnmodelle in Kunststoff-Großserientechnologie. 25 Mitarbeiter fertigen hauptsächlich Modelle in den Maßstäben 1:87 und 1:45, mittlerweile sind aber auch einige 1:160 Modelle im Programm zu finden. Die H0 Modelle sind überwiegend Schmalspurmodelle in H0e und H0m nach Vorbildern Schweizer, Österreichischer und Deutscher Bahnen. Die Spur 0 Modelle werden ausnahmslos als 0m, also als Meterspur Modelle, nach Vorbildern der Rhätischen Bahn angeboten. Auch werden in H0, neben vielen Modellen von Dieseltriebwagen, viele verschiedene Wagen der Rhätischen Bahn angeboten, so dass der „normale" H0 Modelleisenbahner sich über schöne Züge aus den Schweizer Alpen freuen kann. In Spur N findet man momentan Modelle des RegioShuttle von ADtranz/Stadler im Bemo Programm.

Bei der Entwicklung und Fertigung wird großen Wert auf die kompromisslose Nachbildung gelegt, auch werden wenn möglich ganze Zuggarnituren angeboten. Schmalspurige Gleissysteme in H0e und H0m sowie ein Gleissystem in 0m runden das Angebot von Bemo ab.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft:
Kundenbewertungen von Modellbahn Union einsehen